1., Was bedeutet es für mich, Belcanto-Partien zu singen…? Milos Bulajic (2)

emotionale Musik erleben- Freiheit der Melodie genießen– die vollkommenste Stimmkunst trainieren und verfeinern – feiner Atem – Legato – Genuss – Sucht

2., Donizettis »Don Pasquale« finde ich…

ist eine der gelungensten „opera-buffa“ allgemein.

3., Wie würde ich meine Partie in »Don Pasquale« kurz charakterisieren? 

verwöhnt – romantisch – von einfachem Gemüt

4., Welche anderen Belcanto-Partien habe ich bereits gesungen bzw. welche singe ich aktuell? 

Tonio/Regimenstochter, Don Ramiro/Cenerentola, Lindoro/Italiana in Algeri, Almaviva/Barbiere

5., Welche Belcanto-Partien werde bzw. möchte ich künftig unbedingt meinem Repertoire hinzufügen?

Elvino/Sonnambula, Arturo/Puritani